Erfolge bei der 2. Runde der Mathematik-Olympiade

Foto.

In der 2. Runde der 59. Mathematik-Olympiade erreichten Victoria Cozariuc (6b), Philipp Koenen (6c) und Silas Rekus (6c) jeweils einen 3. Preis und qualifizierten sich für die 3. Runde im Februar. Louisa Wald (5b) erhielt eine Anerkennung ihrer Leistung. Alle bearbeiteten innerhalb von vier Stunden die gestellten Aufgaben. Die Aufgaben der 1. Runde hatten sie bereits im September innerhalb von vier Wochen gemeistert.

Zurück