Erster Schultag der Fünftklässler

Foto.

Für 101 neue Schülerinnen und Schüler begann am Montag ihre Zeit am Are-Gymnasium. Gemeinsam begrüßten der Schulleiter, Heribert Schieler, und die Orientierungsstufenleiterin, Lisa Steinfort, die Kinder und ihre Eltern in der Schulmensa in einem feierlichen Festakt. Musikalisch umrahmt wurde dieser besondere Tag vom Auftritt der Bläserklasse des sechsten Jahrgangs unter der Leitung von Thomas Lang, die mit ihrer gelungenen Liedauswahl und ihrem Enthusiasmus jegliche Anfangsnervosität vertrieben. Von den Sechstklässlern bekamen die vier neuen fünften Klassen jeweils einen knallblauen Klassenball als Einstiegsgeschenk überreicht.

Die Klassenlehrerteams Sonja Groß und Katrin Jäger (5a), Mindermann und Thomas Giesen (5b), Susanne Schmitz und Thomas Portugal (5c) sowie Iris Radtke und Hubert Ewers (5d) nahmen daraufhin ihre Schützlinge zusammen mit den Patenschülern aus der Oberstufe in Obhut. Während sie sich in den neuen Klassengemeinschaften erste wichtige Informationen zu ihrer Schule erhielten, konnten sich die Eltern im Bistro in lockerer Runde kennenlernen und austauschen.

Der erste Schultag endete mit dem Überstreifen der grünen Are-T-Shirts aus Fairtrade-Baumwolle und dem traditionellen Klassenfoto der neuen Jahrgangsstufe 5. Die nächsten Tage werden im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens und der Orientierung stehen. Wir wünschen unseren Neuen einen guten, erfolgreichen Schulstart!

Zurück