Newsletter Nr. 34

Sehr geehrte Eltern,

es gibt wieder einige wichtige Neuigkeiten, über die ich Sie gerne umgehend informieren möchte.

Sommerschule

Das Bildungsministerium möchte "gemeinsam mit den Kommunen in den Sommerferien ein Angebot für die Schülerinnen und Schüler schaffen (…), das auf Freiwilligkeit und Engagement aufbaut und den Schülerinnen und Schülern (der Klassenstufen 1-8) den Start in das neue Schuljahr erleichtern soll.“
In den beiden letzten Wochen der Sommerferien finden Förderkurse in Mathematik und Deutsch (insgesamt 3 Stunden pro Tag) für diejenigen Schüler*innen der Klassenstufe 5-8 statt, die in den Woche des Online-Unterrichts nicht den gewünschten Lernfortschritt erzielen konnten und von einer intensiven Nachhilfe profitieren würden.
Die Kurse werden von Ehrenamtlichen betreut und sind schulartübergreifend. Es kann daher sein, dass bestimmte Kurse nicht am Are-Gymnasium stattfinden, sondern an anderen Schulorten. Die Teilnahme an einem Förderkurs ist kostenlos.
Detaillierte Informationen vom Ministerium erhalten Sie im beigefügten Schreiben.
Das Bildungsministerium ist natürlich daran interessiert, so früh wie möglich mit der Organisation und Planung beginnen zu können. Daher müssen wir als Schule bis zur Mitte der kommenden Woche angeben, wer an diesem Förderkurs Interesse hat. Falls Sie dazu gehören, füllen Sie bitte bis zum 23. Juni 2020 dieses Online-Formular https://www.surveymonkey.de/r/YLXCK32 aus.
Damit das Angebot stattfinden kann, werden freiwillige Kursleiter*innen gesucht, die für eine Aufwandsentschädigung von 300 Euro in diesen zwei Wochen die Förderkurse betreuen. Dies können Lehrkräfte, aber auch pädagogische Fachkräfte, Student*innen oder auch Oberstufenschüler*innen sein. Falls Sie interessiert sind, können sich auf der Seite https://bm.rlp.de/de/bildung/sommerschulerlp registrieren. Bitte geben Sie diesen Link auch weiter, wenn Sie andere qualifizierte Personen kennen.

Mündliches Abitur

Am kommenden Montag, Dienstag und Mittwoch finden die Mündlichen Abiturprüfungen statt. Daher muss der reguläre Unterricht an diesen Tagen leider entfallen. Eine Notbetreuung ist im individuellen Einzelfall möglich. Bitte kontaktieren Sie mich bis Donnerstag zum 18. Juni per eMail, falls Ihr Kind dies benötigt.
Allen Abiturient*innen wünschen wir im Endspurt der Vorbereitungen genügend Ruhe und Konzentration um die letzten Tage noch gut nutzen zu können. Insbesondere aber am Prüfungstag hoffen wir, dass sie ihr Potential voll ausschöpfen und ihr Bestes zeigen.

LernRaum@Are

Wie gewohnt erhalten Sie den Anmeldelink für den LernRaum@Are für die kommende Woche (Donnerstag und Freitag) https://www.surveymonkey.de/r/YTTMRT2
Damit schließe ich den dieswöchigen Newsletter.
Ich wünsche Ihnen - wie immer: Bleiben Sie gesund und bleiben Sie zuversichtlich.
Herzliche Grüße
Nina Pfeil

Zurück