Zwei Preisträger bei der Mathematik-Olympiade

Foto.

Bei der 58. Mathematik-Olympiade erreichten in der 2. Runde Victoria Cozariuc (5b) einen 1. Preis, Emil Gergs (5c) einen 3. Preis und Philipp Koenen (5c) eine Anerkennung. Sie lösten die gestellten Aufgaben in einer vierstündigen Klausur so gut, dass sie sich zur 3. Runde qualifizierten. Schulleiter Heribert Schieler sowie die betreuende Lehrerin Sigrid Eberle gratulierten ihnen zu diesem tollen Erfolg.

Zurück