Erdkunde- und Geschichtsunterricht in englischer Sprache, besonders intensive Auseinandersetzung mit dem Englischen im bilingualen Leistungskurs, aber auch spielerisches Heranführen an den Gebrauch des Englischen als Arbeitssprache – all das sind Elemente des bilingualen Zweiges am Are-Gymnasium, den wir seit 20 Jahren erfolgreich durchführen.

Die Schülerinnen und Schüler, die am bilingualen Zweig teilnehmen, werden nach einer Vorbereitungszeit in den Klassen 5 und 6 ab der 7. Jahrgangsstufe in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache unterrichtet. Mit dem Abitur erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat, das ihren erfolgreichen Lernprozess dokumentiert.

Koordination des bilingualen Zweigs: Elisabeth Steinfort, André Krowke