Förderverein

Liebe Eltern, Lehrer und Freunde des Are-Gymnasiums,

unsere Schule ist im Vergleich zu anderen sehr gut ausgestattet.
Der bilinguale Zweig, die Bläserklasse und die technische Ausstattung für Theater- und Musikaufführungen sind nur die markantesten Beispiele.
Für die Finanzierung des Grundbedarfs ist der Schulträger verantwortlich, in unserem Fall ist das die Kreisverwaltung.
Viele wichtige Anschaffungen und Projekte, die die Schule modern halten und die über diesen Grundbedarf hinausgehen, können durch engagierte Eltern und Lehrer finanziert werden.

Hier übernimmt der Förderverein eine wichtige Rolle:

Mit Jahresbeiträgen der Mitglieder und durch Spenden finanzieren wir alles, was den  Erziehungsauftrag der Schule unterstützt.
Der satzungsgemäße Zweck des Vereins ist die Förderung in den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Erziehung, Jugendpflege, Kultur, Kunst, Landschaftspflege, Musik, Naturschutz, Umweltschutz sowie Völkerverständigung, soweit das über die ursächlichen Aufgaben des Schulträgers hinausgeht.
In den vergangenen Jahren haben wir Sportgeräte, Musikinstrumente, Geräte für den Chemieunterricht, Scheinwerfer für die Theater AG, Bücher und Computer finanziert. Auch der Wettbewerb für die Entwicklung des neuen Logos für unsere Schule, an dem Schüler, Eltern und Lehrer teilgenommen haben, wurde durch den Förderverein unterstützt.
Der Vorstand übernimmt ehrenamtlich in Zusammenarbeit mit der Schulleitung die organisatorische Arbeit. Zusammengefasste Berichte darüber gibt es regelmäßig in Elternbriefen und auf der Homepage.

Wenn Sie diese wichtige Arbeit unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Anmeldung.

Der Mindestbeitrag beträgt nur 10 € pro Jahr. Ihre Beiträge sind steuerlich absetzbar, bei Beträgen über 100 € pro Jahr erhalten Sie von uns eine Spendenquittung.
Sprechen Sie uns an!
Ihr Förderverein

  • Dr. Uwe Koch (Vorsitzender)
  • Anne Glodowski (stellvertretende Vorsitzende)
  • Georg Finke (Kassenwart)
  • Patricia Füllmann (Schriftführerin)
  • Heribert Schieler (Vorstandsmitglied für die Schulleitung)