News Februar 2015

Artikel Are-Forum

Der Artikel des GA zum Besuch von Ellen Thiemann (als Bild). Mit freundlicher Genehmigung des GA, Foto Jürgen Vollrath.

Weiterlesen …

Besuch aus Quetta

Im Rahmen der Patenschaft mit der Don Bosco Schule in Quetta besuchte Pater Julio, argentinischer Lehrer der pakistanischen Schule, das Are-Gymnasium und berichtete den Schülerinnen und Schülern von der aktuellen Situation in Pakistan. Die Patenschule besuchen rund 900 Schüler: Christen, Hindus und Muslime. Fast alle Kinder kommen aus ärmlichen Verhältnissen. Auch viele Flüchtlingskinder aus Afghanistan sind dabei, deren Familien auf der Flucht vor den Taliban alles verloren haben.

Weiterlesen …

Erster Preis beim Informatikwettbewerb „Biber“

Insgesamt 227 Are-Schüler haben sich in diesem Jahr der Herausforderung gestellt und beachtliche Leistungen gezeigt. 161 Teilnehmer erreichten mindestens eine Anerkennung, 86 sogar einen 3. Preis. Am Eindrucksvollsten war das Abschneiden der Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 9 und 10. Von den 97 Teilnehmern dieser Altersklasse konnten sich drei Viertel platzieren, 38 erreichten mindestens einen 3. Rang, drei Schüler sogar einen hervorragenden 2. Preis. In der Oberstufe sind die Aufgaben noch deutlich anspruchsvoller und so ist besonders herausragend, dass Yasmin Schmiede aus der Stufe 12 mit unglaublichen fehlerfreien 216 Punkten einen 1. Preis erreichte.

Weiterlesen …

Gruppenfoto der Skifahrer.

Skifahrt ins Ahrntal

Die traditionelle Skiwoche des Are-Gymnasiums war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. 50 Schülerinnen und Schüler, 20 Ehemalige und 6 Lehrer verbrachten eine unvergessliche Woche in der wunderschönen, winterlichen Bergwelt Südtirols. Die meisten Schülerinnen und Schüler standen zum ersten Mal in ihrem Leben auf Skiern und lernten in diesen sechs Skitagen unheimlich schnell mit diesen Brettern unter den Füßen zurechtzukommen.

Weiterlesen …

2. Platz bei der Zwischenrunde des Fritz-Walter-Cups

Mit zwei Siegen gegen die Realschule plus Andernach und das Gymnasium Calvarienberg sowie einer Niederlage gegen den späteren Turniersieger, das Rhein-Gymnasium Sinzig, erreichten die Fußballerinnen der Jahrgänge 5-7 einen sehr guten zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch an die Fußballerinnen und ihren Coach Julia Rothbrust!

Weiterlesen …

Erster Berufe-Markt

Mehr als 40 Eltern und Ehemalige stellten am vergangenen Samstag in der Mensa des Are-Gymnasiums den Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 bis 13 ihre Berufe vor. Organisiert wurde die Veranstaltung von Frau Anne Glodowski und Frau Dr. Christiane Meinke vom Schulelternbeirat sowie von Marco Müller, Berufswahlkoordinator des Are-Gymnasiums, und der Schulleitung.

Weiterlesen …

Erfolgreich beim Landeswettbewerb Mathematik

Sieben- und Achtklässler bearbeiteten in der 1. Runde des Landeswettbewerbs Mathematik 2014 fünf Aufgaben, welche in diesem Jahr etwas schwieriger waren. Marvin Weck (8b) meisterte diese Hürde souverän und erreichte einen 3. Platz. Damit qualifizierte er sich für die 2. Runde im kommenden Schuljahr.

Weiterlesen …

Zu Gast in Berlin

Die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe besuchten den Deutschen Bundestag im Rahmen einer ganzwöchigen politischen Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt. In den Räumen des Berliner Reichstages diskutierte die Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil mit den jungen Gästen über aktuelle politische Themen wie die jüngsten Änderungen bei den facebook-Richtlinien, worüber die Abgeordnete am Vormittag im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz mit diskutiert hatte.

Weiterlesen …

Bei der Frutania GmbH.

Zwölftklässler informierten sich über Berufsmöglichkeiten bei Frutania

25 Schüler der Jahrgangsstufe 12 des Are-Gymnasiums besuchten gemeinsam mit der stellvertretenden Schulleiterin Ingrid Näkel-Surges die Frutania GmbH in Grafschaft –Ringen. Schon das herausragende Gebäude der Frutania im Innovationspark Rheinland mit 14 Metern Höhe und 10.000 Quadratmetern Grundfläche des Hallenkomplexes beeindruckte die Schüler. Die angehenden Abiturienten wollten sich über das seit 2001 im Innovationspark angesiedelte Unternehmen informieren sowie sich einen Einblick über die unterschiedlichen Berufszweige des Unternehmens verschaffen.

Weiterlesen …